+49 (0)30 690 360CO₂-neutraler Standardversand kostenlos ab 79€ (DE)Kostenlose 30-Tage-Rückgabe im Standardversand (DE)

Packpapier

0 Artikel

Packpapiere sind feste, starke und preisgünstige Papiere, die in erster Linie zu Verpackungszwecken verwendet werden. Sie werden aus unterschiedlichen Rohstoffen hergestellt, u.a. aus Altpapier, wie z.B. das sogenannte Natronmischpapier. Mischpapiere sind Papiere mit einem Recycling-Anteil, deren Zugfestigkeit durch beschädigte Fasern aus dem Altpapier herabgesetzt ist.

Als Kraftpapiere oder auch Natronpapiere bezeichnet man Packpapiere mit einer besonders hohen Zugfestigkeit. Sie werden aus frischem, in der Regel ungebleichtem Zellstoff hergestellt, der im Sulfatverfahren durch das Kochen von Holzschnitzeln in Ätznatronlauge entsteht und dessen lange Fasern die hohe Papierfestigkeit gewährleisten. Deshalb werden sie nicht nur zur Herstellung von Packpapier, sondern auch zur Produktion von Wellpappe, Pappwabenplatten oder Bucheinbandpapieren eingesetzt.